x

Stadtgarde

Die 1. Eschborner Stadtgarde ist eine uniformierte Fußgruppe, die ausschließlich aus Männern besteht. Sie repräsentiert den KCN mit unserer Kanone, dem "Alten Fritz", bei einer Vielzahl von Veranstaltungen. Hierzu zählen nicht nur die örtlichen Veranstaltungen wie der Eschborner Fastnachtszug, die Erstürmung der Polizeistation oder der Niederhöchstädter Markt, sondern auch die Fastnachtszüge und Rathauserstürmungen in den Nachbargemeinden. Bei den Prunksitzungen des KCN sind die Stadtgardisten immer im Hintergrund beschäftigt. Einige von uns engagieren sich, unter der Leitung des Verantwortlichen Bühnenbauers, unserem Gardemitglied Ralf Hilpert, bereits im Vorfeld tatkräftig beim Bühnenaufbau.

Außerhalb der fünften Jahreszeit sind die Stadtgardisten zur Stelle, um Auf- und Abbauarbeiten bei verschiedenen Veranstaltungen durchzuführen oder andere Dienste zu übernehmen. Einmal im Jahr machen wir einen gemeinsamen Wochenendausflug. Auch Kurzunternehmungen sind keine Seltenheit.

Die Stadtgardisten treffen sich einmal im Monat zu einem geselligen Zusammensein. Hier wird über alles Mögliche gesprochen und auch wichtige Termine bekannt gegeben.

Solltest Du Interesse haben, bei uns mitzumachen, wende Dich bitte an unseren Gruppenleiter.


Gruppenleiter

  • Jens Siegemund

Treffen

  • jeden ersten Montag im Monat, 20 Uhr
    Gaststätte Apfelwein Müller, Niederhöchstadt

Kontakt

  • Jens Siegemund
    0170 3339498